Schon in jungen Jahren habe ich gerne mal einen Whisky getrunken. Das waren meistens Bourbons oder Blends, die ich mit Cola gemischt habe.

Vor ca. 12 Jahren habe ich bei einem Freund meinen ersten schottischen Single Malt getrunken und war sofort begeistert. Nach den ersten Flaschen vergrößerte sich schnell meine Sammlung und nicht nur die Flüßigkeit begeisterte mich immer mehr. Angefangen mit Wissen aus Büchern und dem Internet ließ die erste Schottland-Reise nicht lange auf sich warten. Mehrere Rundreisen und viele Besuche auf Whisymessen und - Tastings folgten.

 

Vor gut 4 Jahren baten mich Freunde zum ersten Mal ein Whiskytasting selbst zu halten. Das kam sehr gut an und daher folgten noch viele weitere.

Es macht mir riesigen Spaß Neueinsteiger in die Welt des Whiskys einzuführen, neue bzw. unbekannte Whiskys zu probieren oder einfach mit Gleichgesinnten ein paar Drams zu genießen und Erfahrungen, Meinungen und Geschmäcker auszutauschen.

Für mich steht hauptsächlich der Spaß und Genuß im Vordergrund!

 

Ich freue mich, wenn ich meine Leidenschaft mit Ihnen teilen kann.

 

Bis dahin - Sláinte Mhath (gälisch für "Auf die Gesundheit") ihr

 

Roger Andres